Aktivitäten

05.10.07: Amateurfunkkurs Herbst 2007 bei C12 ab 05.11.07

Am 5. November 2007 beginnt unser neuer Amateurfunkkurs zur Vorbereitung auf die Prüfung zum Erwerb des Amateurfunkzeugnisses der Klasse E. Der Kurs wird in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Garching im Bürgerzentrum Mohr-Villa durchgeführt. Kursleiter wird unser OV-Mitglied André Puth, DL7LIN, sein. Alles Weitere finden Sie im Anhang. Wir würden uns freuen, möglichst viele Teilnehmer zum Kurs begrüßen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Hans Gall, DK3YD

OVV München-Nord C12

QRV: DB0VM 438.975 MHz


02.10.07: Bericht von der C12-Fuchsjagd am 22.09.07 (21.02.08 0800z)

Am Samstag, den 22. September 2007, fand unsere diesjährige Herbstfuchsjagd im Berglwald bei Oberschleißheim statt. Dies war die 28. (!) Berglwald-Fuchsjagd in ununterbrochener Reihenfolge.

Bei herrlichem Spätsommerwetter gingen 25 Fuchsjägerinnen und Fuchsjäger an den Start.


01.10.07: Einladung des OV Erding C25 zum "Vortrag zur DXpedition BS7H" (Stand: 01.10. 0733z)

Eine Einladung von Ingo, DJ5CL, OVV Erding C25:

------------------------------------------------------------------------

Liebe Funkfreunde,

am 19.10.07 ab 20.00 Uhr findet beim OV Erding C25 eine Präsentation der diesjährigen Scarborough-Reef-DXpedition (BS7H) statt. Christian, DL3MBG, einziger deutscher Teilnehmer der DXpedition, berichtet im OV-Lokal des OV Erding

Gaststätte Mayr-Wirt, Haager Straße 4 (Stadtmitte und S-Bahn Anbindung, S2), 85435 Erding

über die Höhepunkte der Aktivierung dieser sehr seltenen DXCC-Entity.

Hierzu möchte ich Euch recht herzlich einladen! Laßt Euch dieses Ereignis nicht entgehen!

Bitte um kurze Voranmeldung, mit wie vielen YLs/OMs Ihr plant zu kommen.
Dies vereinfacht die Vorbereitung sehr.

Ich bin der Meinung, dass es im Zeitalter der mobilen Navigation nicht notwendig ist, ellenlange Wegbeschreibungen zu verschicken.


05.09.07: Einladung zur 80m-Fuchsjagd am 22.09.07

Der OV München-Nord lädt herzlich ein zu unserer alljährlichen OV-Fuchsjagd auf 80m am Samstag, den 22. September 2007, im Berglwald bei Oberschleißheim.

Die ausführliche Einladung mit Anfahrtsbeschreibung findet Ihr als Datei fj2007.pdf im Anhang.

Wir würden uns freuen, möglichst viele Fuchsjägerinnen und Fuchsjäger begrüßen zu können.

vy 73

Helmut Wagner, DJ0RZ, Fuchsjagdreferent München-Nord C12

Hans Gall, DK3YD, OVV München-Nord C12

DB0VM 438.950 MHz


03.09.07: DK0MN/p im SSB-Fieldday-Contest; bekannte vorläufige Ergebnisse (Stand: 17.09.07 0634z, 28.11.07 1541z, 26.02.08 141z)

Am 1./2. September 2007 hat unser Ortsverband wie jedes Jahr mit dem Rufzeichen DK0MN/p am IARU-Region-1-SSB-Fieldday-Contest in der Klasse "Portable, multi operator, low power, non-assisted" (früher: Eingeschränkte Klasse) mit 100W HF und einer Drahtantenne teilgenommen. Dies war die 35. (!) Fieldday-Teilnahme von C12 seit dem SSB-Fieldday im September 1990. Seither haben wir bei jedem Fieldday-Contest ein Log eingereicht.

Der Aufbau lief wie üblich ab und wir waren rechtzeitig um 1300z zum Contest-Beginn QRV.


30.08.07: DK0MN/p im IARU-Region-1-Fieldday-Contest SSB 2007 (fd07ssb)

Die Vorbereitungen für unsere Teilnahme am IARU-Region-1-Fieldday-Contest SSB sind jetzt in der Endphase.

Die Bestätigung für unsere offizielle Anmeldung haben wir bereits am 09.08.07 vom Fieldday-Sachbearbeiter des DARC e.V., Manfred Petersen, DK2OY, erhalten.

Das Aufbauteam wird am Freitag, 31.08.07, am Nachmittag gegen 1400MESZ in Richtung Fieldday-Standort losfahren. Gemäß der Ausschreibung wird der Aufbau der Station und der Antenne um 1500MESZ beginnen.

Wir werden versuchen, nach Ankunft am Fieldday-Standort auf unserem OV-Relais DB0VM (438.950 MHz) QRV zu sein.


23.08.07: CW-Auffrischungskurs des OV Landshut U08

Eine Einladung des OV Landshut U08:

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der OV Landshut U08 strahlt jeden Mittwoch um 2000 MESZ einen CW-Auffrischungskurs auf der Frequenz 28.400 MHz ab. Dieser Kurs ist für alle geeignet, die Grundkenntnisse in Morsetelegrafie haben und alle Zeichen beherrschen. Er dauert ca. 45 Minuten.

Der Kurs wird von der Clubstation des OV Landshut DL0LA mit Antennenrichtung München gesendet und ist im Großraum München gut aufzunehmen. In Landshut an der Taste sitzt Erich, DL5RBR.

73 Ben, DL6RAI


15.08.07: Prüfung zur US-Amateurfunklizenz bei DK0EE am 29.09.07

Eine Ankündigung aus unserem DARC-Nachbarortsverband Eching C26:

Mitch Wolfson, DJ0QN / K7DX (Tel. 089/33988639, email dj0qn@darc.de) - ein Mitglied des OV Eching C26 - organisiert und veranstaltet am Samstag, den 29. September 2007, von 1400 MESZ bis 1600 MESZ eine Prüfung zur US-Amateurfunklizenz. Interessenten sind herzlich eingeladen.

Die Prüfung findet in der Grund- und Hauptschule Eching, Danziger Straße 4, 85386 Eching bei der Clubstation DK0EE statt.

Die Morseprüfung wurde für alle US-Lizenzklassen abgeschafft.

Bitte die Prüfungsgebühr von U.S.$ 14.00 als entsprechenden Betrag in EUR in bar mitbringen!


15.08.07: Bildbericht des OV Erding C25 zur "Aktion Ferienspaß" der Stadt Erding

Unser Nachbarortsverband Erding C25 hat auf seiner Internetseite bei

http://www.darc.de/distrikte/c/25/html/ferien07.html

einen Bildbericht veröffentlicht.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser gelungenen Aktion!

Hans, DK3YD

DB0VM 438.950 MHz


31.07.07: Einladung zum Familien-Fieldday des OV München-Süd C18 am 04. August 2007

Hier veröffentlichen wir eine Einladung des OV München-Süd C18:

----------------------------------------------------------------------

Liebe Mitglieder und Freunde von C18,

unser OVV Marcus, DL8MAK, der sich zur Zeit Urlaub befindet, hat mich gebeten, auf diesem Wege auf unseren traditionellen August-Fieldday hinzuweisen und über einige Einzelheiten zu informieren, was ich natürlich gerne tue.

Der Fieldday findet - gutes Wetter vorausgesetzt - am

Samstag, 04. August 2007, ab 10 Uhr

statt.

Bei schlechtem Wetter wird das Ganze auf eine Woche später verlegt, also auf den 11. bzw. 12. August.

Wir treffen uns wie beim CW-Contest wieder auf der Peretshofener Höhe, nahe Geretsried. Den Meisten dürfte der Platz bekannt sein.


Inhalt abgleichen