DK0MN

12.05.16: Anmeldung von DK0MN/p zum CW-Fieldday-Contest 2016

Der CW-Fieldday-Contest 2016 (fd16cw) wird am ersten Juni-Wochenende von Samstag, 04.06.16, 1500z, bis Sonntag, 05.06.16, 1459z, stattfinden.

Von unserem OV haben wir die Station DK0MN/p am 12.05.16 beim Fieldday-Sachbearbeiter des DARC e.V., Manfred Petersen, DK2OY, angemeldet.

Die Ausschreibung (Stand: 28.02.12) ist bei

http://www.darc.de/referate/dx/contest/fd/regeln/

veröffentlicht.

Der CW-Fieldday-Contest zählt zur Clubmeisterschaft (CM) 2016.

Bilder von C12-Fielddays in den vergangenen Jahren gibt es im OV-Fotoalbum oder im Archiv (Kategorie "Fieldday").


29.09.15: Eingereichte Ergebnisse zum SSB-Fieldday-Contest 2015

Die eingereichten Ergebnisse zum SSB-Fieldday-Contest (fd15ssb) gibt es bei

http://www.darc.de/referate/dx/contest/fd/ssb .

Danach liegen wir vorläufig auf dem dritten Platz in der Klasse "Portable, multi operator, low power, non-assisted" (Eingeschränkte Klasse).

Wir gratulieren unseren Freunden vom OV Ettlingen A24 (DM0B/p) zum vorläufigen ersten und OV Lindau/Westallgäu T13 (DR0W/p) zum vorläufigen zweiten Platz.

Der OV Erding C25 (DK0ED/p) liegt auf dem vorläufigen ersten Platz in der Klasse "Portable, multi operator, low power, assisted" (Offene Klasse), herzlichen Glückwunsch!


06.09.15: DK0MN/p im SSB-Fieldday-Contest 2015; bekannte vorläufige Ergebnisse (17.09. 0723z 0736z)

Am 5./6. September 2015 hat unser Ortsverband wie jedes Jahr mit dem Rufzeichen DK0MN/p am IARU-Region-1-SSB-Fieldday-Contest in der Klasse "Portable, multi operator, low power, non-assisted" mit 100 W HF und einer Drahtantenne teilgenommen. Dies war die 51. (!) Fieldday-Teilnahme von C12 seit dem SSB-Fieldday im September 1990. Seither haben wir bei jedem Fieldday-Contest ein Log eingereicht.

Die OPs waren Alex, DC1LEX; Toby, DD5FZ; Hans, DK3YD; und Martin, DL4NAC.

Das Wetter war brauchbar mit wenig Regen.

Das vorläufige Ergebnis von DK0MN/p befindet sich im Anhang.


06.08.15: Anmeldung von DK0MN/p zum SSB-Fieldday-Contest 2015

Der SSB-Fieldday-Contest 2015 (fd15ssb) wird am ersten September-Wochenende von Samstag, 05.09.15, 1300z, bis Sonntag, 06.09.15, 1259z, stattfinden.

Von unserem OV haben wir die Station DK0MN/p am 06.08.15 beim Fieldday-Sachbearbeiter des DARC e.V., Manfred Petersen, DK2OY, angemeldet.

Die Ausschreibung (Stand: 28.02.12) ist bei

http://www.darc.de/referate/dx/contest/fd/regeln/

veröffentlicht.

Der SSB-Fieldday-Contest zählt zur Clubmeisterschaft (CM) 2015.

Bilder von C12-Fielddays in den vergangenen Jahren gibt es im OV-Fotoalbum oder im Archiv (Kategorie "Fieldday").


03.08.15: Endergebnisse zum CW-Fieldday-Contest (fd15cw): DK0MN/p auf Platz 4

Die Endergebnisse zum CW-Fieldday-Contest 2015 (fd15cw) sind bei

http://www.darc.de/referate/dx/contest/fd/cw/

veröffentlicht. In der Klasse "Portable, multi operator, low-power, non-assisted" ist die Rangfolge (Rufzeichen, OV, DOK):

1. Platz DR0W/p OV Lindau-Westallgäu T13 711750 Punkte

2. Platz DL0LA/p OV Landshut U08 666414 Punkte

3. Platz DL0FU/p OV Fürstenfeldbruck C28 587898 Punkte

4. Platz DK0MN/p OV München-Nord C12 584460 Punkte

5. Platz DK0V/p OV Vaterstetten C01 561006 Punkte.


08.06.15: DK0MN/p im CW-Fieldday-Contest 2015; bekannte vorläufige Ergebnisse (15.06. 0614z)

Am 6./7. Juni 2015 hat unser Ortsverband wie jedes Jahr mit dem Rufzeichen DK0MN/p am IARU-Region-1-CW-Fieldday-Contest in der Klasse "Portable, multi operator, low power, non-assisted" mit 100 W HF und einer Drahtantenne teilgenommen. Dies war die 50. (!) Fieldday-Teilnahme von C12 seit dem SSB-Fieldday im September 1990. Seither haben wir bei jedem Fieldday-Contest ein Log eingereicht.

Die OPs waren Simon, DJ4MZ; Hans, DK3YD; Peter, DL2NBU; und Martin, DL4NAC.

Das Wetter war gut (viel Sonne, wenig Regen, Gewitter) und es gab keinerlei technische Probleme.

Das vorläufige Ergebnis von DK0MN/p und weitere vorläufige Ergebnisse von anderen (Fieldday-)Stationen befinden sich im Anhang.


11.05.15: Anmeldung von DK0MN/p zum CW-Fieldday-Contest 2015

Der CW-Fieldday-Contest 2015 (fd15cw) wird am ersten Juni-Wochenende von Samstag, 06.06.15, 1500z, bis Sonntag, 07.06.15, 1459z, stattfinden.

Von unserem OV haben wir die Station DK0MN/p am 10.05.15 beim Fieldday-Sachbearbeiter des DARC e.V., Manfred Petersen, DK2OY, angemeldet.

Die Ausschreibung (Stand: 28.02.12) ist bei

http://www.darc.de/referate/dx/contest/fd/regeln/

veröffentlicht.

Der CW-Fieldday-Contest zählt zur Clubmeisterschaft (CM) 2015.

Bilder von C12-Fielddays in den vergangenen Jahren gibt es im OV-Fotoalbum oder im Archiv (Kategorie "Fieldday").


18.11.14: Endergebnisse zum SSB-Fieldday-Contest (fd14ssb): DK0MN/p auf Platz 1

Die Endergebnisse zum SSB-Fieldday-Contest 2014 (fd14ssb) sind bei

http://www.darc.de/referate/dx/contest/fd/ssb/

veröffentlicht. In der Klasse "Portable, multi operator, low-power, non-assisted" ist die Rangfolge (Rufzeichen, OV, DOK):

1. Platz DK0MN/p OV München-Nord C12 394834 Punkte

2. Platz DB0HY/p OV Vaterstetten C01 357408 Punkte

3. Platz DM0B/p OV Ettlingen A24 356688 Punkte

4. Platz DL0LA/p OV Landshut U08 341375 Punkte

5. Platz DP9A/p OV Jessen-Herzberg Y37 298338 Punkte.


25.09.14: Eingereichte Ergebnisse zum SSB-Fieldday-Contest 2014

Die eingereichten Ergebnisse zum SSB-Fieldday-Contest (fd14ssb) gibt es bei

http://www.darc.de/referate/dx/contest/fd/ssb .

Danach liegen wir vorläufig auf dem ersten Platz in der Klasse "Portable, multi operator, low power, non-assisted" (Eingeschränkte Klasse).

Wir gratulieren unseren Freunden vom OV Vaterstetten C01 (DB0HY/p) zum vorläufigen zweiten und OV Ettlingen A24 (DM0B/p) zum vorläufigen dritten Platz.

Der OV Erding C25 (DK0ED/p) liegt auf dem vorläufigen ersten Platz in der Klasse "Portable, multi operator, low power, assisted" (Offene Klasse), herzlichen Glückwunsch!


08.09.14: DK0MN/p im SSB-Fieldday-Contest 2014; bekannte vorläufige Ergebnisse (21.09. 0815z)

Am 6./7. September 2014 hat unser Ortsverband wie jedes Jahr mit dem Rufzeichen DK0MN/p am IARU-Region-1-SSB-Fieldday-Contest in der Klasse "Portable, multi operator, low power, non-assisted" mit 100 W HF und einer Drahtantenne teilgenommen. Dies war die 49. (!) Fieldday-Teilnahme von C12 seit dem SSB-Fieldday im September 1990. Seither haben wir bei jedem Fieldday-Contest ein Log eingereicht.

Die OPs waren Alex, DC1LEX; Toby, DD5FZ; Hans, DK3YD; und Horst, DL6NDW.

Das Wetter war sehr gut (kein Tropfen Regen) und es gab keinerlei technische Probleme.

Das vorläufige Ergebnis von DK0MN/p und weitere vorläufige Ergebnisse von anderen (Fieldday-)Stationen befinden sich im Anhang.


Inhalt abgleichen